Köln - Der FC Ingolstadt ist als Tabellenvorletzter am Samstag, 18:30 Uhr, vor heimischer Kulisse gegen den 1. FC Köln unter Zugzwang. Die Kölner wollen nach der Niederlage gegen den FC Bayern München wieder in die Erfolgsspur zurück. bundesliga.de verrät die möglichen Aufstellungen.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

FC Ingolstadt

Hansen - Matip, Tisserand, Bregerie - Hadergjonai, Suttner - Morales, Cohen - P. Groß, Leckie - Lezcano

Es fehlen: M. Hartmann (Einblutung im Oberschenkel)

  • Trainer Maik Walpurgis hat durchaus taktisch und personelle Alternativen. Er kann wieder auf Mathew Leckie zurückgreifen und auch Roger wäre eine Option für die Startelf.
  • Alfredo Morales muss aufpassen, er hat vier Gelbe Karte und wäre bei der nächsten Verwarnung gesperrt.

1. FC Köln

Horn - Maroh, Subotic, Heintz - Olkowski, Rausch - Clemens, Höger, J. Hector - Modeste, Osako

Es fehlen: Marcel Risse (Kreuzbandriss), Leonardo Bittencourt (Sehenanriss im linken Oberschenkel), Sehrou Guirassy (Trainingsrückstand)

  • Timo Horn könnte ins Tor der Kölner zurückkehren. Ansonsten steht Thomas Kessler parat.
  • Dominque Heintz hat bereits vier Gelbe Karte.

>>> Alle Infos zu #FCIKOE im Matchcenter