Köln - Wenn die TSG 1899 Hoffenheim am Samstag, 15.30 Uhr, den FC Ingolstadt empfängt, dann wollen die Kraichgauer eine Serie fortführen: Bislang verlor die TSG noch kein Pflichtspiel gegen den FCI (4 Siege, 2 Remis).

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • In zwei der drei Bundesliga-Duelle gegen Hoffenheim ging Ingolstadt in Führung, ein Sieg gelang dennoch nicht.

  • Ingolstadt ist das heimschwächste Team der Bundesliga, holte auswärts aber mehr Punkte (zehn) als zum Beispiel Hertha BSC (neun), oder Schalke 04 (sieben).

  • Hoffenheim holte in 36 Spielen unter Julian Nagelsmann 61 Punkte, nur die Bayern (88 Punkte) und Dortmund (73 Punkte) waren in diesem Zeitraum erfolgreicher.

  • Kerem Demirbay traf in der Bundesliga bisher nur in Auswärtsspielen, das erste seiner drei Bundesliga-Tore erzielte er in der Hinrunde in Ingolstadt.

  • Der FCI erzielte vier seiner fünf Tore im Jahr 2017 aus Standardsituationen, wurde selbst aber bei sechs von sieben Gegentoren in diesem Jahr aus dem laufenden Spiel bezwungen.

>>> Alle Infos zu #TSGFCI im Matchcenter