Köln - Für den SV Werder Bremen steht am Samstag (15.30 Uhr) ein wichtiges Spiel gegen den SV Darmstadt 98 an. Die Bremer können erstmals seit zwei Jahren wieder drei Spiele in Folge gewinnen.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Darmstadt hat weiter nur zwölf Punkte auf dem Konto. Alle Vereine mit dieser Bilanz nach 22 Spieltagen sind abgestiegen.

  • Werder holte auswärts mehr Punkte (zwölf) als im Weser-Stadion, kann mit einem Sieg die Heimbilanz aufpolieren.

  • Darmstadt ist nach zehn Gastspielen auswärts noch ohne Punktgewinn, nun kommt Anlauf Nummer elf.

  • D98 ist gegen Bremen seit sechs Spielen ungeschlagen, eine einmalige Serie für die Lilien.

  • Bremen (43) und Darmstadt (43) kassierten mit die meisten Gegentore.

  • Luca Caldirola war letzte Saison eine Leihgabe Werders an Darmstadt und er verpasste auf dem Weg zum Klassenerhalt keine Minute.

>>> Alle Infos zu #SVWD98 im Matchcenter