Augsburg - Konstantinos Stafylidis erzielte auch sein drittes Saisontor aus der Distanz, das überbietet ligaweit kein anderer Spieler. Später hatte er noch Pech mit einem Pfostenschuss von innerhalb des Strafraums. Die Top-Fakten zum Spiel FC Augsburg - RB Leipzig.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Timo Werner erzielte im 22. Spiel für Leipzig sein 14. Tor – das sind mehr als in 95 Bundesliga-Spielen für den VfB Stuttgart (13). Es war zudem sein sechstes Kontertor in dieser Saison – Ligaspitze.

  • Kevin Danso kam mit 18 Jahren und 165 Tagen zu seinem Bundesliga-Debüt und löste Albian Ajeti als jüngsten Augsburger Spieler in der Bundesliga ab.

  • Der FC Augsburg gewann in dieser Saison nur gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte, verpasste nun erneut einen Sieg gegen ein Topteam.

  • Leipzig gewann nur eines der letzten fünf Auswärtsspiele (mit 2:1 in Mönchengladbach). 

  • Augsburg wartet seit über vier Jahren auf einen Sieg am Freitagabend, gewann überhaupt nur eines der insgesamt 17 Freitagsspiele (sechs Remis und zehn Niederlagen).

  • Leipzig spielte erstmals seit über fünf Monaten wieder unentschieden; am 25. September 2016 gab es letztmals ein Remis (1:1 in Köln).

  • Augsburg gewann keines der letzten neun Spiele gegen einen Aufsteiger (drei Remis, sechs Niederlagen).

  • Der älteste Leipziger Bundesliga-Torschütze Marvin Compper (nun 31 Jahre und 262 Tage) erzielte sein achtes Bundesliga-Tor (zwei davon in dieser Saison), alle erzielte er nach Ecken (nun vier) und Freistößen (vier).

  • Martin Hinteregger traf mit dem ersten Augsburger Torschuss nach der Pause zu seinem zweiten Saisontor, es kamen nur noch zwei weitere Augsburger Abschlüsse nach der Pause hinzu.

>>> Alle Infos zu #FCARBL im Matchcenter