Bei den Bayern darf fast jeder mal - © gettyimages / Dean Mouhtaropoulos/Bongarts
Bei den Bayern darf fast jeder mal - © gettyimages / Dean Mouhtaropoulos/Bongarts
Bundesliga

Münchner Kollektiv zeigt sich auch beim FC treffsicher

Köln - Beim 3:0 des FC Bayern München beim 1. FC Köln traf Javi Martínez zum 1:0, Juan Bernat zum 2:0. Beide erzielten ihr erstes Saisontor. Die Spanier sind Bayerns Torschützen Nummer 15 und 16 in dieser Saison - Bundesliga-Bestwert! Die Top-Fakten zu #KOEFCB.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

    Die Bayern verdienten sich den Sieg. 20 zu sechs Torschüsse, neun zu zwei Ecken, 69 Prozent der Ballbesitzphasen - die Zahlen sprechen eine klare Sprache.

    Der FCB liegt wieder sieben Punkte vor Leipzig - einen solchen Vorsprung zu diesem Saisonzeitpunkt verspielte der Rekordmeister noch nie.

    Die Mannschaft von Coach Carlo Ancelotti ist nun seit 16 Pflichtspielen ungeschlagen und gewann 14 davon.

    Die Münchner sind mit Abstand die beste Auswärtsmannschaft der Bundesliga. Sie holten in der Fremde 29 der 36 möglichen Zähler und damit sogar mehr als zuhause.

    Saisonübergreifend verlor Köln zwölf Heimspiele nicht - jetzt war es nach fast elf Monaten wieder soweit.

    Jonas Hector musste zum ersten Mal in seiner Bundesliga-Karriere eine Sperre absitzen und verpasste ebenfalls zum ersten Mal Spielminuten in dieser Spielzeit.

>>> Alle Infos zu #KOEFCB im Matchcenter