Köln - Der FC Bayern München hat beim 1. FC Köln verdient mit 3:0 (1:0) gewonnen und seine Tabellenführung damit ausgebaut. Für die Tore des Tages sorgten Javi Martínez, Juan Bernat und Franck Ribéry.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

Fantasy Heroes

Juan Bernat (16 Punkte), Javi Martínez (12) und Arturo Vidal (11)

Das Spiel in Kürze

Bereits im ersten Durchgang zeigte das Team von Coach Carlo Ancelotti gegen in der Defensive fokussierte Geißböcke eine starke Leistung. Die Bayern dominierten die Partie, erspielten sich auch ihre Chancen. In der 25. Minute brachte Martínez die Münchner nach Flanke von Arturo Vidal in Führung. Kurz zuvor vergab Yuya Osako eine gute Kölner Gelegenheit, als er per Kopfball an Manuel Neuer scheiterte (18.).

Mit Offensivdrang kamen die Domstädter aus der Kabine - wurden aber sofort durch einen Konter bestraft. Nach Vorarbeit von Thomas Müller schoss Bernat in der 48. Minute zum Zwei-Tore-Vorsprung ein. Im Anschluss bestimmte der FCB weiter das Spiel, baute die Führung durch den eingewechselten Ribéry nach Bernat-Vorlage in der 90. Minute sogar noch aus.

Seinen Vorsprung auf Leipzig in der Tabelle baute der FC Bayern ebenfalls aus - auf sieben Zähler. Die Domstädter bleiben Siebter.

>>> Alle Infos zu #KOEFCB im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 18. Minute: Großchance für Osako
    Von der rechten Seite findet Olkowski seinen Teamkollegen, der Japaner visiert per Kopf den rechten Winkel an - gerade so bekommt Bayerns Schlussmann Neuer seine Hand aber noch hinter den Ball.

  • 25. Minute: TOOOR für Bayern - Martinez trifft
    Von halblinks flankt Costa ins Zentrum, von halbrechts im Anschluss Vidal - und aus vier Metern netzt Martinez ins lange Eck ein. Der Rekordmeister führt!

  • 28. Minute: Coman!
    Von rechts hält der FCB-Flügelmann aus spitzem Winkel drauf, der Ball fliegt durch Kesslers Beine - aber nicht über die Linie. Dicke Chance!

  • 48. Minute: TOOOR für den FCB - Bernat netzt ein
    Halbrechts macht Müller Meter, bedient dann seinen spanischen Mitspieler auf dem anderen Flügel. Bernat schließt aus neun Metern ab - der von Olkowski abgefälschte Schuss landet im Netz.

  • 90. Minute: TOOOR für Bayern - Ribéry macht's
    Von halblinks legt Bernat das Leder auf den eingewechselten Franzosen zurück - der schießt aus zehn Metern halbhoch ins Tor. Drei-Tore-Vorsprung für den FCB!

>>> Aufstellungen und Statistiken im Liveticker

Top-Fakt

Bei den Bayern traf Martínez zum 1:0, Bernat zum 2:0. Beide erzielten ihr erstes Saisontor. Die Spanier sind Bayerns Torschützen Nummer 15 und 16 in dieser Saison - Bundesliga-Bestwert!

>>> Mehr Top-Fakten zu #KOEFCB

Top-Tweet

Spieler des Spiels:
Thiago

Thiago war einmal mehr die Schaltzentrale im Bayern-Spiel. Der Spanier war an sieben der 20 Münchner Torschüsse beteiligt, dabei waren seine sechs Torschussvorlagen Bestwert der Partie. Mit 142 Ballbesitzphasen war Thiago mit Abstand von allen Spielern am häufigsten am Ball und auch in den Zweikämpfen wusste er zu überzeugen, gewann starke 71 Prozent.