Köln - Auch wenn die Bilanz des 1. FC Köln gegen den FC Bayern München gar nicht so schlecht ist, der FCB verlor keines der letzten sieben Bundesliga-Spiele gegen Köln.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

Die Top-Fakten

- In der Hinrunde holte Köln nach zuvor sechs Niederlagen gegen den FC Bayern erstmals wieder einen Punkt (1:1)

- Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten kassierte Bayern im Schnitt so viele Gegentore wie gegen Köln (1,3)

- Köln ist einer der wenigen Clubs, die nicht gegen den FC Bayern ihre schlechteste Bilanz haben (gegen Wolfsburg, Mönchengladbach und Augsburg ist die FC-Bilanz schlechter)

- In den letzten zwölf Gastspielen in Köln trafen die Bayern immer ins Tor, in 10 dieser Partien sogar mehr als einmal; letztmals gelang im November 1995 kein Treffer beim FC (0:0)

- Der FC kassierte gegen die Bayern die höchste Niederlage seiner Bundesliga-Historie (0:7 in München am 15. Mai 1971). Im DFB-Pokal gab es sogar mal eine 0:8-Pleite beim FCB (Februar 2003)

Rekorde zum Spiel

Höchster Kölner Heimsieg gegen München: 6:1 am 11.12.1965

Höchster Münchener Auswärtssieg gegen Köln: 0:4 am 09.10.1993

Meiste Zuschauer: 60.000 (viermal), zuletzt am 17.10.1981

>>> Alle Infos zu #KOEFCB im Matchcenter