Köln - Borussia Dortmund gewann die vergangenen elf Bundesliga-Spiele gegen den SC Freiburg – zwölf Siege in Folge gelangen dem BVB noch gegen keinen Verein. Ist es am Samstag um 15.30 Uhr soweit?

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Die Top-Fakten

- Nur gegen die Bayern verlor Freiburg einmal häufiger (23-mal) als gegen Dortmund (22-mal)

- Der SC ging gegen Dortmund 13-mal mit 1:0 in Führung und gewann nur zweimal – gegen keine andere Mannschaft verlor Freiburg so oft nach einem 1:0 wie gegen die Borussia (sechsmal)

- Als einziger Dortmunder flog bei dieser Paarung Andreas Möller vom Platz (Mai 1995)

- Sechs Heimspiele gegen Dortmund endeten remis – nur gegen den HSV spielte der SC zu Hause öfter unentschieden (siebenmal)

- SC-Eigengewächs Matthias Ginter wechselte im Sommer 2014 aus dem Breisgau in den Ruhrpott (70 Bundesliga-Spiele, zwei Tore für Freiburg); er feierte sein Bundesliga-Debüt beim Debüt von Christian Streich.

Rekorde zum Spiel

Höchster Freiburger Heimsieg gegen Dortmund: 4:1 am 11.12.1993

Höchster Dortmunder Auswärtssieg in Freiburg: 5:1 am 17.03.2002

Meiste Zuschauer: 25.000 (viermal), zuletzt am 13.03.2004

>>> Alle Infos zu #SCFBVB im Matchcenter