Köln - Gegen keinen anderen Verein erzielte Hertha BSC so viele Tore wie gegen Eintracht Frankfurt (102). Netzt Berlin auch im Topspiel wieder ein?

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Die Top-Fakten

- Die Hertha feierte in ihrer Bundesliga-Historie nur gegen den HSV mehr Siege (28) als gegen Frankfurt (26).

- Unter den vier Remis in den letzten fünf Duellen war ebenso ein 0:0 wie ein 4:4, das Hinspiel dieser Saison endete 3:3.

- Erstmals reist Niko Kovac als Trainer zu einem Bundesliga-Auswärtsspiel nach Berlin – für den gebürtigen Berliner (und seinen Bruder Robert) wohl kein Spiel wie jedes andere. Kovac stand als Spieler gleich zweimal bei der Hertha unter Vertrag. Von 1991 bis 1996 spielte er für Hertha in der 2. Bundesliga, von 2003 bis 2006 kamen drei Spielzeiten in der Bundesliga hinzu. Sein Partner im defensiven Mittelfeld war damals des Öfteren Pal Dardai.

- Julian Schieber schoss gegen Frankfurt vier Tore (gegen keinen Verein mehr), kassierte gegen die SGE aber auch den einzigen Platzverweis seiner Bundesliga-Karriere (Gelb-Rot am 16. Februar 2013 im BVB-Dress).

Rekorde zum Spiel

Höchster Berliner Heimsieg gegen Frankfurt: 6:1 am 10.08.2013

Höchster Frankfurter Auswärtssieg in Berlin: 3:0 am 02.02.2008

Meiste Zuschauer: 60.168 am 16.05.2015

>>> Alle Infos zu #BSCSGE im Matchcenter