Bundesliga

Fakten zum Duell: Frankfurts starke Defensive dezimiert

Köln - Eintracht Frankfurt lebt in dieser Saison von der defensiven Stabilität: Eintracht kassierte nur 20 Gegentore in 21 Spielen. Im Topspiel am Samstagabend bei Hertha BSC muss die SGE aber empfindliche Ausfälle verkraften.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Omar Mascarell muss als erster Bundesliga-Spieler in dieser Saison zum zweiten Mal eine Gelb-Sperre absitzen. David Abraham sah zuletzt die Rote Karte.

    Vor dem Hinspiel standen beide Teams bei neun Punkten aus den ersten vier Spielen. In der Rückrunde hat Frankfurt gegen die gleichen Gegner sechs Punkte geholt, Hertha sogar nur vier.

    Den zweiten Spieltag in Folge hat Hertha ein Heimspiel. In der Heimtabelle sind die Berliner die Nummer 1 der Bundesliga, in der Auswärtstabelle dagegen nur Durchschnitt.

    Makoto Hasebe steht vor seinem 234. Bundesliga-Spiel und holt damit Yasuhiko Okudera als japanischen Rekordspieler ein. Sein größter Erfolg war sicher der Gewinn der deutschen Meisterschaft mit dem VfL Wolfsburg 2009.

>>> Alle Infos zu #BSCSGE im Matchcenter