Köln - Der Hamburger SV empfängt am Samstag, 15.30 Uhr, den SC Freiburg. Nach Siegen beider Mannschaften am vergangenen Spieltag, gibt es eigentlich keinen Grund umzustellen. bundesliga.de verrät die möglichen Aufstellungen.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Hamburger SV

Adler - G. Sakai, K. Papadopoulos, Mavraj, Ostrzolek - Walace, Jung - N. Müller, Holtby, Kostic - Wood

Es fehlt: Porath (Bänderriss)

  • Michael Gregoritsch, der zuletzt wegen eines Bänderrisses im Sprunggelenk ausfiel, könnte am Samstag wieder zum Kader gehören.

SC Freiburg

Schwolow - Kübler, Torrejon, Söyüncü, C. Günter - Frantz, Höfler - Philipp, Grifo - Haberer - Niederlechner

Es fehlen: P. Stenzel (Schultereckgelenksprengung), Sierro (Achillessehnenprobleme)

  • Trainer Christian Streich hat angedeutet, dass er möglicherweisemit einer "veränderten Mannschaft" auflaufen wird. Eine Option für die Startelf wäre Angreifer Nils Petersen.

>>> Alles zu #HSVSCF im Matchcenter