Köln - In der Hinrunde sind Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig erstmals in einem Pflichtspiel aufeinandergetroffen und haben sich mit einem 1:1-Remis getrennt. Fabian Johnson besorgte kurz vor dem Ende das Ausgleichstor, die Sachsen gaben zum einzigen Mal in der Bundesliga zuhause Punkte ab.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@4d54c56d

Die Top-Fakten

- Mönchengladbach traf im Oberhaus bislang auf 51 Gegner - nur gegen Leipzig gab es noch keinen Sieg.

- Dieter Hecking spielte von 1992 bis 1994 beim VfB Leipzig. Er stieg mit den Sachsen in die Bundesliga auf.

- Ralph Hasenhüttl ist gegen die Borussia noch ungeschlagen (ein Sieg, zwei Remis).

- Ibrahima Traore und Naby Keita sind die beiden einzigen aktuell in der Bundesliga tätigen Akteure aus Guinea.

Rekorde zum Spiel

Höchster Gladbacher Heimsieg gegen Leipzig: -

Höchster Leipziger Auswärtssieg in Gladbach: -

Meiste Zuschauer: -

>>> Alle Infos zu #BMGRBL im Matchcenter