Köln - Weil Gegner FC Schalke 04 in der Europa League spielt, muss der 1. FC Köln in der Bundesliga erst am Sonntag ran. bundesliga.de verrät die möglichen Aufstellungen.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

1. FC Köln

Kessler - Sörensen, Maroh, Heintz - Olkowski, Rausch - Jojic, J. Hector - Clemens - Modeste, Osako

Es fehlen: T. Horn (Aufbautraining nach Knie-OP), Höger (muskuläre Probleme), M. Lehmann (Innenbandriss), Risse (Reha nach Kreuzbandriss), Guirassy (Aufbautraining), Rudnevs (Grippe)

  • Hinter Marco Höger steht noch ein Fragezeichen. Der defensive Mittelfeldspieler plagt sich mit muskulären Problemen im Oberschenkel. Für ihn könnte Milos Jojic in die Startelf rücken.
  • Leonardo Bittencourd fehlt den Kölnern - nicht nur in diesem Spiel. Der Mittelfeldmann zog sich einen Sehnenanriss im linken Oberschenkel zu. Für ihn könnte Christian Clemens auflaufen.

FC Schalke 04

Fährmann - Höwedes, Naldo, Badstuber - Stambouli - Schöpf, Kolasinac - Bentaleb, Goretzka - D. Caligiuri - G. Burgstaller

Es fehlen: Baba (Kreuzbandriss und Meniskusschaden), Coke (Trainingsrückstand nach Kreuzbandriss), Avdijaj (Augenentzündung), Di Santo (Aufbautraining nach Leistn-OP), Embolo (Sprunggelenk- und Wadenbeinbruch)

  • Eine Magen-Darm-Grippe hat Nabil Bentaleb unter der Woche außer Gefecht gesetzt. Im Europa Pokal gegen Saloniki stand der Algerier nicht im Aufgebot.
  • Dafür ist Eric Maxim Choupo-Moting nach seinen Problemen im Adduktorenbereich wieder fit.

>>> Alles zu #KOES04 im Matchcenter