Augsburg - Bayers Serie gegen den FCA geht weiter. Bayer 04 Leverkusen verlor keines der zwölf Bundesliga-Spiele gegen den FC Augsburg (acht Siege und vier Remis). Die Top-Fakten zum Spiel #FCAB04.

  • Augsburg wartet seit über vier Jahren auf einen Sieg am Freitagabend, gewann keines der jüngsten zwölf Freitagsspiele (drei Remis und neun Niederlagen).

  • Zum dritten Mal in dieser Bundesliga-Saison feierte Leverkusen zwei Siege in Folge; zu einer längeren Siegesserie hat es 2016/17 für die Rheinländer noch nicht gereicht.

  • Augsburg verlor erstmals unter Manuel Baum zwei Spiele in Folge.

  • In einer guten Bundesliga-Partie mit vielen Torchancen siegte Leverkusen dank guter erster Spielhälfte verdient – 11:6 Torschüssen vor der Pause für die Gäste folgten 9:6 nach dem Seitenwechsel.

  • Karim Bellarabi erzielte mit seinem ersten Saisontor das 50.000. Tor der Bundesliga-Geschichte und beendete eine persönliche Torflaute von acht Spielen.     

  • Chicharito erzielte fünf Tore in den jüngsten drei Spielen, nachdem er vom siebten bis zum 17. Spieltag gar nicht getroffen hatte. Er ist der beste Torjäger der Rückrunde und hat schon so viele Treffer erzielt wie in der gesamten Hinrunde.

  • Chicharitos erster Treffer war das 900. Auswärtstor für Leverkusen in der Bundesliga.

  • Dominik Kohr erzielte zwei Treffer in seinen jüngsten drei Spielen – seine zwei Saisontore sind schon doppelt so viele Treffer wie ihm in sechs Bundesliga-Spielzeiten zuvor gelangen (drei davon für Leverkusen). 

  • Die beiden österreichischen Akteure Georg Teigl (71 Prozent) und Aleksandar Dragovic (75 Prozent) waren jeweils die zweikampfstärksten Spieler ihres Teams.

>>> Alle Infos zu #FCAB04 im Matchcenter