Anthony Modeste hat erstmals 16 Tore in einer Saison geschossen - © gettyimages / Matthias Hangst
Anthony Modeste hat erstmals 16 Tore in einer Saison geschossen - © gettyimages / Matthias Hangst
Bundesliga

Modeste stellt neuen persönlichen Rekord auf

Freiburg - Bei der 1:2-Auswärtsniederlage des 1. FC Köln gegen den SC Freiburg erzielte Anthony Modeste sein 50. Bundesliga-Tor (im 109. Spiel), in der Hinrunde hatte er gegen die Freiburger sogar doppelt getroffen. Die Top-Fakten zum Spiel.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Freiburg feierte sieben seiner neun Saisonsiege zu Hause und sammelte 21 der 29 Zähler im Schwarzwald-Stadion.

    Freiburg liegt nach dem Sieg gegen den Tabellennachbarn Köln nur noch drei Punkte hinter den Rheinländern; und der siebte Platz könnte am Saisonende für den internationalen Wettbewerb reichen.

    Mit der Niederlage endete Kölns Serie von sechs ungeschlagenen Bundesliga-Spielen; die zuvor letzte Niederlage gab es auch in Baden (Anfang Dezember 0:4 bei 1899 Hoffenheim).

    Die Kölner haben erstmals seit knapp einem Jahr wieder zwei Pflichtspielniederlagen in Folge kassiert; im Februar 2016 wurde in Mönchengladbach und gegen die Hertha verloren.

    Köln wartet seit über 20 Jahren auf einen Sieg in Freiburg; seit dem 3:1 im August 1996 gab es beim SC in zwölf Pflichtspielen vier Remis und acht Niederlagen, die letzten fünf Partien in Freiburg wurden sogar alle verloren.

    Neven Subotic gewann bei seinem Debüt für den FC 81 Prozent der Zweikämpfe (Kölner Bestwert), war bei den Rheinländern auch am häufigsten am Ball (81 Ballbesitzphasen).

    Vincenzo Grifo gab die meisten Torschüsse ab (sechs), traf selbst und bereitete das 2:1 vor.

    16 Tore sind für Anthony Modeste ein neuer persönlicher Saisonrekord (15 in der kompletten Vorsaison). Zugleich ist es ein neuer historischer Rekord eines französischen Spielers in einer Bundesliga-Saison.

    16 Tore nach 20 Spieltagen hatte beim FC zuletzt Klaus Allofs 1984/85 (17) auf dem Konto.

>>> Alle Infos zu #SCFKOE im Matchcenter