Köln - Der FC Ingolstadt ist neben Leipzig der einzige aktuelle Bundesligist, gegen den der FC Bayern München bisher keinen Punkt abgegeben hat.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Der FC Bayern holte beim 1:1 gegen Schalke zwar nur einen Punkt, hat aber auf Grund der Leipziger Niederlage zum ersten Mal in dieser Saison vier Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten.

  • Robert Lewandowski hat in den letzten sieben Bundesliga-Spielen acht Tore erzielt. Gegen Ingolstadt traf der Pole bislang immer, schoss vier der sieben Bayern-Tore gegen den FCI.

  • Im Hinspiel der laufenden Saison lief der FCI sieben Kilometer mehr als der Rekordmeister und kam sogar häufiger zum Abschluss (13:10 Torschüsse).

  • Ingolstadt hat vier Mal gegen den FC Bayern gespielt und immer verloren. Im Oktober 2011 setzte es im DFB-Pokal ein 0:6 – nie verlor der 2004 gegründete FCI höher.

  • Schöne Erinnerungen: Der FC Bayern brachte letzte Saison durch den 2:1-Erfolg in Ingolstadt die Meisterschaft unter Dach und Fach.

>>> Alle Infos zu #FCIFCB im Matchcenter