Auch im 64. Spiel der beiden Teams gab es Tore zu sehen - © © gettyimages / baron
Auch im 64. Spiel der beiden Teams gab es Tore zu sehen - © © gettyimages / baron
Bundesliga

Die Serie hält - Tore bei Bayer gegen Eintracht garantiert

Leverkusen - Bayer 04 Leverkusen feierte mit dem 3:0 gegen Frankfurt den ersten Rückrundensieg (zugleich seinen höchsten Saisonsieg), die Eintracht musste ihre erste Rückrundenniederlage hinnehmen. Die Top-Fakten zum Spiel.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Frankfurt verlor drei der letzten vier Auswärtsspiele. All ihre fünf Saisonniederlagen kassierte die Eintracht in der Fremde.

    Frankfurt kassierte in den drei Auswärtsspielen 2017 schon mehr Gegentore (sechs) als in den acht Gastspielen vor der Winterpause (fünf).

    Zum fünften Mal in seiner Bundesliga-Karriere traf Chicharito mindestens doppelt, zum zweiten Mal in dieser Saison.

    Chicharitos 1:0 war das 1500. Auswärtsgegentor in Frankfurts Bundesliga-Geschichte.

    In seinem elften Bundesliga-Spiel für Bayer erzielte Kevin Volland sein erstes Tor. Er traf mit seinem zwölften Torschuss der Saison.

    Mehr Torschüsse als heute (17) gestattete Frankfurt diese Saison keinem Gegner.

    Bernd Leno machte sein 250. Pflichtspiel für Leverkusen und rettete seinem Team mit zwei Glanztaten in der ersten Hälfte das Zu-Null.

    Lars Bender kam zu seinem ersten Einsatz nach mehr als dreimonatiger Verletzungspause und war zum Zeitpunkt seiner Auswechslung der laufstärkste Spieler auf dem Platz (8,4 Kilometer).

>>> Alle Infos zu #B04SGE im Matchcenter