Köln - Aus Sicht des 1. FSV Mainz 05 kommt der FC Augsburg genau zur rechten Zeit: Die Rheinhessen sind gegen den FCA seit sechs Spielen ungeschlagen und holten 16 der 18 möglichen Punkte.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Der FC Augsburg gewann erstmals in dieser Saison zwei Bundesliga-Spiele in Folge.

  • Augsburg gewann die letzten beiden Bundesliga-Spiele trotz Rückstands. Insgesamt drehten die Fuggerstädter schon drei Mal eine Partie. Das schafften sonst nur Bayern und Leverkusen.

  • Nach einer Führung hat Augsburg in dieser Saison noch nie verloren, die Mainzer bereits drei Mal.

  • Mainz kassierte am letzten Wochenende die höchste Niederlage unter Trainer Martin Schmidt (0:4 in Hoffenheim) und ist seit vier Spieltagen sieglos – unter Schmidt wartete Mainz nie länger auf einen Bundesliga-Sieg.

  • In diesen letzten sechs Duellen mit dem FCA erzielten die Rheinhessen 18 Tore, immer mindestens zwei pro Spiel.

  • Augsburg feierte seinen allerersten Bundesliga-Sieg gegen den FSV (1:0 in Mainz im Oktober 2011, Jan-Ingwer Callsen-Bracker war per Strafstoß der gefeierte Siegtorschütze).

  • Ein 0:0-Remis gab es zwischen beiden Vereinen in der Bundesliga noch nie.

>>> Alle Infos zu #M05FCA im Matchcenter