Lieblingsgegner Borussia Mönchengladbach bleibt in Freiburg weiter sieglos und der Sport-Club freut sich über eine neue Bestmarke - © gettyimages / Kienzler
Lieblingsgegner Borussia Mönchengladbach bleibt in Freiburg weiter sieglos und der Sport-Club freut sich über eine neue Bestmarke - © gettyimages / Kienzler
Bundesliga

Topdaten: Vereinsrekord! Freiburg zuhause eine Macht

Freiburg - Der SC Freiburg gewann die letzten sieben Heimspiele in Folge und stellte damit seinen Vereinsrekord ein. Die Topdaten zum Spiel SC Freiburg - Borussia Mönchengladbach.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Der SC Freiburg verlor keines seiner letzten neun Heimspiele gegen Borussia Mönchengladbach (sieben Siege, zwei Remis) - gegen keinen anderen Bundesligisten hat der SC einen so guten Lauf vor eigenem Publikum.

    Mönchengladbach gewann nur eines der letzten zwölf Gastspiele (drei Remis, acht Niederlagen) – und das am letzten Spieltag der letzten Saison, als es in Darmstadt für beide um nichts mehr ging.

    Freiburg wehrte sich mit Laufstärke und Willenskraft erfolgreich gegen die wenigen Bemühungen der Gäste – der SC lief sieben Kilometer mehr und kam auf 17:5 Torschüsse.

    Maximilian Philipp erzielte seinen ersten Doppelpack als Profi und traf bei acht seiner elf Punktspieltore vor eigenem Publikum.

    Pascal Stenzel kam zu seinem Bundesliga-Debüt, gewann gute 57 Prozent seiner Zweikämpfe und war am häufigsten beim SC am Ball (66-mal).

>>> Alle Infos zu #SCFBMG im Matchcenter