Robert Lewandowski (r.) hat jetzt vier Saisontore auf seinem Konto
Robert Lewandowski (r.) hat jetzt vier Saisontore auf seinem Konto
Bundesliga

Ballermann Lewandowski trifft erneut zum 1:0

Gelsenkirchen - Robert Lewandowski gab die meisten Torschüsse aller Spieler ab (sieben) und erzielte das wichtige erste Tor – Treffer zum 1:0 waren schon letzte Saison seine Spezialität gewesen, als der die meisten erzielte (neun). Weitere Topdaten zum Spiel Schalke gegen Bayern:

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Die Bayern verloren keines der letzten zwölf Pflichtspiele gegen Schalke (zehn Siege, zwei Remis), sind seit fünfeinhalb Jahren gegen Königsblau ungeschlagen.

    Markus Weinzierl hat in der Bundesliga noch nie an einem der ersten beiden Spieltage gewonnen, das war auch in seinen vier Jahren Augsburg so.

    Der FC Bayern hat alle vier Pflichtspiele unter Carlo Ancelotti gewonnen – und jetzt folgen drei Heimspiele hintereinander, gegen Rostov, Ingolstadt und Hertha.

    Der letzte Schalker Trainer mit zwei Niederlagen in den ersten beiden Bundesliga-Spielen war Diethelm Ferner vor 32 Jahren.

    Ancelotti gewann die ersten beiden Bundesliga-Spiele mit den Bayern mit 8:0 Toren und feierte den besten Start des FCB in eine Saison seit vier Jahren – Vorgänger Guardiola startete nie so gut.

    Nach 13 Siegen und einem Remis aus den letzten 14 Heimspielen an einem Freitagabend verlor Schalke erstmals seit sieben Jahren wieder zu diesem "Lieblingstermin".

    Schalke gestaltete die Partie lange ausgeglichen, am Ende aber zogen die Bayern an und gaben die letzten zehn Torschüsse der Partie ab – Schalke den letzten in Minute 70.

    Klaas-Jan Huntelaar blieb auch in seinem achten Bundesliga-Spiel gegen die Bayern ohne Treffer, war mit seinem Lattentreffer aber so nah dran wie selten zuvor.

    Joshua Kimmich erzielte in seinem 25. Bundesliga-Spiel mit seinem achten Torschuss erstmals einen Treffer in der Bundesliga.

>>> Alle Infos zu #S04FCB im Matchcenter