Köln - Der FC Bayern München will seine Siegesserie fortsetzen. Die Münchner haben die jüngsten sieben Spiele in Folge gewonnen. Der FC Schalke 04 hofft am Samstag um 15.30 Uhr auf ein besseres Ergebnis als in der Vorwoche gegen Frankfurt. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

FC Bayern München

Neuer - Lahm, Javi Martinez, Hummels, Alaba - Xabi Alonso, Vidal - Robben, T. Müller, Douglas Costa - Lewandowski

Es fehlen: J. Boateng (Reha nach Schulter-OP), F. Ribery (Oberschenkelzerrung)

  • Arturo Vidal und Thiago kehren zurück in den Kader. Vidal dürfte gleich in der Startelf stehen.
  • Durch den Ausfall von Franck Ribéry wird der linke Flügel frei. Die besten Chancen hat Douglas Costa.

FC Schalke 04

Fährmann - Höwedes, Naldo, Nastasic - Goretzka - Geis, Kolasinac - Aogo, Bentaleb - Meyer, Huntelaar

Es fehlen: Baba (Kreuzbandriss und Meniskusschaden), Coke (Trainingsrückstand), Uchida (Trainingsrückstand), Tekpetey (Afrika-Cup), di Santo (Reha nach Leistenoperation), Embolo (Sprunggelenk- und Wadenbeinbruch)

  • Eric Maxim Choupo-Moting und Guido Burgstaller sind angeschlagen, ihr Einsatz ist gefährdet.
  • Dafür sind Klaas-Jan Huntelaar und Max Meyer wieder fit und stehen zur Verfügung.

>>> Alle Infos zu #FCBS04 im Matchcenter