Augsburg - Der FC Augsburg hat den SV Werder Bremen im heimischer Kulisse in einem höchst unterhaltsamen Spiel durch ein Last-Minute-Tor von Sturmtank Raul Bobadilla mit 3:2 (1:1) besiegt.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Fantasy Heroes

Ja-Cheol Koo (17 Punkte), Raul Bobadilla (12) und Dong-Won Ji (10)

Das Spiel in Kürze

Werder ging in der 26. Minute durch einen Volleyschuss von Theodor Gebre Selassie in Führung. Nur zwei Minuten später glich Jonathan Schmid für den FCA mit einem wuchtigen Abschluss nach feiner Bobadilla-Vorarbeit aber aus.

Max Kruse verwandelte in der 65. Minute einen Foulelfmeter sicher zum 2:1. Ja-Cheol Koo gelang in der 78. Minute jedoch der erneute Ausgleich zum 2:2. In der Nachspielzeit schoss Bobadilla die Fuggerstädter dann im Springen zum Sieg.

Augsburg klettert durch den Sieg auf Tabellenplatz zehn, Bremen bleibt auf Rang 15.

>>> Alle Infos zu #FCASVW im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 9. Minute: Bobadilla mit Wucht
    Von rechts passt Altintop das Rund zu seinem Mitspieler in die Mitte - der zieht mit Kraft aus elf Metern ab, Wiedwald kann den Schuss aber abwehren.

  • 17. Minute: Riesenchance für Augsburg
    Aus dem linken Halbfeld flankt Außenverteidiger Max den Ball ins Zentrum, aus sechs Metern kommt Bobadilla per Flugkopfball dran - knapp rechts vorbei.

  • 23. Minute: Junuzovic aus spitzem Winkel
    Nach einem Einwurf von der rechten Seite schließt der Bremer im Springen vom Rand des Fünfmeterraums ab - Hitz hat den Versuch im Nachfassen.

  • 26. Minute: TOOOR für Werder - 1:0
    Gebre Selassie macht's! Einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld schlägt Junuzovic in den Strafraum, Delaney kratzt den Ball per Kopf von der Grundlinie, aus dem Zentrum passt Bauer ebenfalls mit einem Kopfball nach vorne auf den Außenverteidiger - und der Tscheche netzt aus fünf Metern ein.

  • 28. Minute: TOOOR für den FCA - 1:1
    So schnell kann's gehen! Bobadilla setzt sich halbrechts gegen drei Bremer durch und verlängert artistisch in den Strafraum - dort ist Schmid durch, zieht aus acht Metern wuchtig halbhoch ab und trifft ins kurze Eck.

  • 65. Minute: TOOOR für den SVW - 2:1
    Den fälligen Elfmeter verwandelt Kruse mit seinem starken linken Fuß flach rechts im Augsburger Gehäuse.

  • 79. Minute: TOOOR für Augsburg - 2:2
    Da ist der erneute Ausgleich! Aus dem rechten Halbfeld flankt Verhaegh in die Gefahrenzone, wo Koo vom Fünfmeterraum mit dem linken Fuß per Volley einschießt. Wiedwald hat keine Chance.

  • 90.+4 Minute: TOOOR für die Fuggerstädter - 3:2
    Bobadilla macht's! Der FCA-Sturmtank bugsiert den Ball im Springen von halbrechts aus elf Metern ins Tor!

>>> Aufstellungen und Statistiken im Liveticker

Top-Fakt

Kruse erzielte das 3000. Bundesliga-Tor der Grün-Weißen - diese Marke knackte sonst nur Rekordmeister Bayern.

>>> Mehr Top-Fakten zu #FCASVW

Top Tweet

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@43c14d70

Spieler des Spiels: Raul Bobadilla

Bobadilla gab die Torvorlage zum zwischenzeitlichen 1:1 und sicherte Augsburg mit seinem ersten Heimtor seit einem Jahr den Sieg. Er war an fünf FCA-Torschüssen beteiligt, seine drei waren Höchstwert bei den Hausherren.