Dortmund - Borussia Dortmund ist nach dem Sieg gegen RB Leipzig seit 30 Heimspielen in der Bundesliga ungeschlagen. Eine solche Serie gelang zuletzt Rekordmeister FC Bayern zu Beginn des Jahrtausends (zwischen 2001 und 2003). Die Top-Fakten zu #BVBRBL.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Dortmund ist nun seit sieben Partien ohne Niederlage (drei Erfolge und vier Remis).

  • Leipzig liegt jetzt vier Punkte hinter den Münchnern - so groß war der Abstand eines Ersten zum Zweiten in dieser Saison noch nie.

  • RB spielte mit der ältesten ersten Elf seiner noch jungen Bundesliga-Geschichte (Durchschnittsalter 25,0 Jahre).

  • Torschütze Pierre-Emerick Aubameyang gab alleine mehr als doppelt so viele Torschüsse ab (fünf) wie alle Gäste zusammen (zwei).

  • Sokratis gewann herausragende 76 Prozent seiner Duelle Mann gegen Mann und war damit der zweikampfstärkste Akteur auf dem Platz.

  • Dayot Upamecano gab sein Bundesliga-Debüt und avancierte damit als erster 18-Jähriger zum jüngsten Spieler in Leipzigs Bundesliga-Historie.

>>> Alle Infos zu #BVBRBL im Matchcenter