Köln - RB Leipzig in der Tabelle vor Borussia Dortmund. Das hätte zu Saisonbeginn so wohl auch niemand erwartet. Doch schon beim 1:0-Sieg im Hinspiel zeigte der Aufsteiger gegen den BVB, dass mit ihm zu rechnen ist. Dortmund hat daher im Rückspiel am Samstag (18.30 Uhr) noch eine Rechnung offen mit RBL. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Borussia Dortmund

Bürki - Piszczek, Sokratis, Ginter, Schmelzer - Weigl - M. Götze, Guerreiro - C. Pulisic, Reus - Aubameyang

Es fehlen: Bender (Außenbandriss), Sahin (Knieprobleme)

  • Am Donnerstagnachmittag trudelte die Spielberechtigung für Alexander Isak ein. Der Neuzugang dürfte am Samstagabend auch zum Aufgebot gehören.

RB Leipzig

Gulacsi - Bernardo, Orban, Compper, Halstenberg - Khedira, Ilsanker - D. Kaiser, Selke, Keita - Y. Poulsen

Es fehlen: Klostermann (Kreuzbandriss), Forsberg (Rot-Sperre), Werner (grippaler Infekt), Diego Demme (grippaler Infekt), Marcel Sabitzer (grippaler Infekt)

  • Durch die Sperre von Emil Forsberg und den Ausfall des erkrankten Timo Werner muss Ralph Hasenhüttl in der Offensive ein bisschen umstellen. Möglicherweise erhält Oliver Burke eine Chance von Beginn an, der fehlte zuletzt wegen Grippe.

>>> Alles zu BVBRBL im Matchcenter