Wolfsburg - Der FC Augsburg holte in dieser Saison auswärts mehr Punkte (zwölf) als zu Hause (neun); drei der fünf Saisonsiege gelangen in der Fremde. Die Top-Fakten zum Spiel #WOBFCA.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Wolfsburg kassierte im zehnten Heimspiel die sechste Niederlage. Die Wölfe haben damit in dieser Saison zu Hause schon genauso oft verloren wie in den vergangenen drei Spielzeiten zusammen!

  • Wolfsburg verlor zum vierten Mal in dieser Saison ein Spiel nach einer Führung, das ist Bundesliga-Höchstwert.

  • Erst zum dritten Mal in dieser Saison erzielte Augsburg zwei Tore in einem Spiel.

  • Mario Gomez traf im dritten Bundesliga-Spiel in Folge, eine solche Serie war ihm zuletzt vor knapp fünf Jahren, im März 2012 im Bayern-Dress gelungen.

  • Halil Altintop erzielte sein drittes Saisontor, alle drei markierte er auswärts.

  • Dominik Kohr erzielte das zweite Tor seiner Bundesliga-Karriere. Das erste hatte er im März 2015 ebenfalls gegen Wolfsburg erzielt, auch damals war es das entscheidende (zum 1:0-Sieg).

  • Raphael Framberger war bei seinem Bundesliga-Debüt der zweikampfstärkste Augsburger (64 Prozent gewonnene Duelle) und legte das 2:1-Siegtor vor.

  • Luiz Gustavo bestritt in der 87. Minute den 5000. Zweikampf seiner Bundesliga-Karriere.

  • In Abwesenheit von Verhaegh und Baier war Marwin Hitz an alter Wirkungsstätte erstmals in seiner Bundesliga-Karriere Kapitän.

>>> Alle Infos zu #WOBFCA im Matchcenter