Augsburg - Mit der TSG 1899 Hoffenheim blieb nach dem Erfolg gegen den FC Augsburg erst zum sechsten Mal in der Bundesliga-Geschichte eine Mannschaft in einer kompletten Hinrunde ungeschlagen; vor der TSG gelang das dreimal den Bayern und je einmal Leverkusen und dem HSV. Die Top-Fakten zu #FCATSG.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • ​Hoffenheim gewann nun fünf der letzten sechs Duelle gegen Augsburg.

  • Die TSG blieb zum sechsten Mal ohne Gegentor und damit in der Hinrunde schon genauso oft wie in der ganzen letzten Saison.

  • ​In seinem dritten Ligaspiel musste Manuel Baum, Trainer des FCA, die erste Niederlage hinnehmen.

  • Sandro Wagner traf mit seinem einzigen Torschuss - fünf seiner zehn Saisontore waren 1:0-Führungstreffer – Bundesliga-Spitze.

  • ​Andrej Kramaric netzte erstmals seit dem 15. Oktober 2016 im Oberhaus ein. Er war zuvor 596 Minuten ohne Treffer.

  • ​Halil Altintop bestritt sein 336. Bundesliga-Spiel. Er erreichte damit Ze Roberto und steht nun auf Platz drei unter den ausländischen Spielern. Nur Claudio Pizarro und Levan Kobiashvili bestritten noch mehr Partien.

>>> Alle Infos zu #FCATSG im Matchcenter