Augsburg - Die TSG 1899 Hoffenheim bleibt auch zum Abschluss der Hinrunde als einziges Team der Bundesliga ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann gewann beim FC Augsburg verdient mit 2:0 (0:0) und darf nach dem siebten Saisonsieg bei zehn Remis weiter von der Champions League träumen. Für den FCA war es im dritten Spiel unter dem neuen Trainer Manuel Baum die erste Niederlage.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Fantasy Heroes

Benjamin Hübner, Sandro Wagner (beide 12 Punkte), Oliver Baumann (10)

Das Spiel in Kürze

Torjäger Sandro Wagner gelang in der WWK ARENA in der 47. Minute die Führung. Für den 29-Jährigen war es bereits das zehnte Saisontor. Der zur Pause eingewechselte Andrej Kramaric (64.) sorgte für das 2:0.

Die TSG war dem FCA spielerisch und vom Tempo her überlegen. Die Augsburger waren bemüht, es fehlten aber die Mittel, um die souveräne Hoffenheimer Defensive in Gefahr zu bringen.

>>> Alle Infos zu #FCATSG im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 47. Minute: TOOOR für die TSG - 1:0
    Wagner macht's! An der Mittellinie verliert ein Augsburger den Ball, Amiri schickt seinen Stürmer in die Spitze - der Torjäger setzt halbrechts gegen Hinteregger seinen Körper ein und schießt aus etwa neun Metern flach links ein.

  • 64. Minute: TOOOR für 1899 - 2:0
    Der eingewechselte Kramaric knipst! Aus dem Zentrum passt Amiri nach halblinks auf Uth, der läuft bis zur Linie und spielt das Leder dann flach in die Mitte - aus kurzer Distanz netzt sein kroatischer Teamkollege ein und baut die Führung aus.

  • 86. Minute: Dicke Chance für Ji
    Halblinks kommt der Augsburger nach einem vorangegangenen Schmid-Schuss mit Baumann-Abpraller aus acht Metern freistehend zum Abschluss und versucht's - links vorbei. Da war mehr drin!

Top-Fakt

Mit Hoffenheim blieb erst zum sechsten Mal in der Bundesliga-Geschichte eine Mannschaft in einer kompletten Hinrunde ungeschlagen; vor der TSG gelang das dreimal den Bayern und je einmal Leverkusen und dem HSV.

>>> Mehr Top-Fakten

Top-Tweet

>>> Jetzt das Team der Hinrunde wählen!

Spieler des Spiels: Sandro Wagner

Wagner brachte Hoffenheim auf die Siegerstraße; kurz nach der Halbzeitpause erzielte er die 1:0-Führung. Bei fünf seiner zehn Saisontore markierte er den ersten Treffer des Spiels – Bundesliga-Spitze!