Sinsheim - Mit der TSG Hoffenheim ist nach dem 1:1 gegen Werder Bremen weiterhin ungeschlagen. Es ist das sechste Mal in der Bundesliga-Geschichte, dass eine Mannschaft nach 16 Spieltagen noch ungeschlagen ist. Die Bayern schafften dies drei Mal, Leverkusen und der HSV jeweils ein Mal.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Die TSG Hoffenheim ging zum siebten Mal gegen Werder Bremen in Führung, konnte aber keine dieser Partien gewinnen (fünf Remis, zwei Niederlagen).

  • Zum zehnten Mal in dieser Saison spielten die Kraichgauer unentschieden, das wurde historisch nach 16 Runden nur zwei Mal überboten; 1991/92 von Köln (zwölf Remis) und 2006/07 von Nürnberg (elf Remis).

  • Die TSG gewann nur eines der letzten sieben Spiele.

  • Bremen verlor gegen Hoffenheim nur eines der 17 Bundesliga-Duelle (bei neun Siegen und sieben Remis); gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten weist Werder eine so gute Bilanz auf.

  • Werder Bremen ist seit fünf Spielen ungeschlagen (zwei Siege, drei Remis); aktuell weist nur Hoffenheim eine längere Erfolgsserie auf.

  • Zum vierten Mal in dieser Saison erzielte Sandro Wagner das 1:0, das schaffte kein Spieler öfter.

  • Der beste deutsche Torschütze des Kalenderjahres (jetzt 19 Tore) ließ nicht locker: In den letzten vier Heimspielen hat Wagner immer getroffen (insgesamt fünf Mal).

  • Werder gewann keines der insgesamt sieben Spiele, in denen Gnabry erfolgreich war.  

  • Werder begann erstmals mit einer Dreierkette in der Abwehr.

>>> Alle Infos zu #TSGSVW im Matchcenter