Köln - 16 Mal haben die TSG 1899 Hoffenheim und Werder Bremen bereits gegeneinander gespielt. Allerdings gelang den Kraischgauern in der gesamten Zeit nur ein einziger Sieg. Am 1. Spieltag der Saison 2010/11 gab es zu Hause einen 4:1-Erfolg. Die historischen Daten zur Partie:

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@54b74221

Die Top-Fakten

- Kurios: Alle fünf Treffer dieser Partie fielen in der ersten Halbzeit.

- In den letzten zwölf Duellen schossen beide Teams immer mindestens ein Tor, letztmals blieb die TSG torlos am 14. März 2010 beim 0:1.

- Überhaupt ist die Begegnung zwischen Hoffenheim und Bremen für viele Tore bekannt: Das 4:4 am 30. November war die torreichste Partie, wenn Bremen in der Bundesliga zu Gast in Hoffenheim war.

- Nur ein Mal fielen in einem Bundesliga-Spiel zwischen beiden Teams mehr Tore (27. September 2008, Bremen – Hoffenheim 5:4).

- In der vergangenen Saison bestritt Julian Nagelsmann am 21. Spieltag gegen Werder Bremen sein erstes Spiel als TSG-Trainer. Im Kellerduell 16. gegen 15. gab es ein 1:1.

Rekorde zum Spiel

Höchster Hoffenheimer Heimsieg gegen Bremen: 4:1 am 21. August 2010

Höchster Bremer Auswärtssieg gegen Hoffenheim: 4:1 am 02. Dezember 2012

Meiste Zuschauer: 30.150, zuletzt am 21. August 2010

>>> Alle Infos zu #TSGSVW im Matchcenter