Bundesliga

Fakten zum Duell: Topspiel Erster gegen Zweiter

Köln - Hochspannung in der Allianz Arena: Am Mittwochabend trifft der Tabellenführer und Rekordmeister FC Bayern München auf den punktgleichen Aufsteiger RB Leipzig. Mehr Spitzenspiel geht nicht.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Leipzig hat die beste Bilanz eines Aufsteigers (genauso viele Punkte wie einst Kaiserslautern, aber eine bessere Tordifferenz).

    Champions League scheint sicher: Vor Bayern und Leipzig hatten 15 Klubs nach 15 Spieltagen (umgerechnet) 36 Punkte; zwölf davon wurden Meister, zwei Vizemeister und einer Vierter.

    Die beste Heimmannschaft empfängt die beste Auswärtsmannschaft.

    Bayern hat die älteste Mannschaft unter allen Bundesligisten (27,9 Jahre im Schnitt), Leipzig die jüngste (24,1).

    Für Ralph Hasenhüttl ist das Spiel in München sein 50. Bundesliga-Spiel als Trainer.

    Robert Lewandowski hat gegen 17 der 18 aktuellen Bundesliga-Klubs mindestens ein Tor erzielt, nur gegen RB Leipzig nicht; er könnte jetzt der erste aktuell aktive Spieler werden, der gegen alle 18 aktuellen Teams getroffen hat.

    Timo Werner ist mit neun Toren der beste deutsche Torschütze der Liga; er traf schon jetzt so oft wie in den letzten beiden Jahren für den VfB Stuttgart zusammen.

>>> Alle Infos zu #FCBRBL im Matchcenter