Köln - Borussia Dortmund spielt äußerst gerne gegen den FC Augsburg: Sieben der zehn Duelle konnte der BVB für sich entscheiden. Nur gegen Ingolstadt ist die Bilanz der Schwarzgelben noch besser. Die historischen Daten zur Partie:

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@fa2569b

Die Top-Fakten

- Die einzige Niederlage gegen die Augsburger kassierte Dortmund zu Hause (beim 0:1 am 4. Februar 2015).

- Gegen Dortmund fing Augsburg die meisten Gegentore (28), der FCA hat gegen den BVB außerdem die schlechteste Tordifferenz (-18)

- Drei der vier höchsten Bundesliga-Niederlagen des FCA gab es gegen Dortmund (2 Mal 0:4, einmal 1:5); dazu kommt ein 0:4 gegen die Bayern.

- Pierre-Emerick Aubameyang schaffte gegen den FCA schon zwei Dreierpacks (2013 auswärts und letzte Saison zu Hause).

- Am 25. Januar 2014 traf Dong-Won Ji (72.) mit seiner ersten Aktion nach seiner Einwechslung (70.) gegen seinen damals zukünftigen Club zum 2:2 Endstand.

- Marco Reus sammelte in acht Spielen gegen Augsburg neun Scorer-Punkte (4 Tore, 5 Assists).

Rekorde zum Spiel

Höchster Dortmunder Heimsieg gegen Augsburg: 5:1 am 25. Oktober 2015

Höchster Augsburger Auswärtssieg gegen Dortmund: 0:1 am 04. Februar 2015

Meiste Zuschauer: 81.359 am 25. Oktober 2015

>>> Alle Infos zu #BVBFCA im Matchcenter