Köln - Die Partie SC Freiburg gegen Darmstadt 98 feiert am Wochenende Bundesliga-Premiere. Zwischen 1979 bis 1993 trafen die beiden Clubs aber insgesamt 26 Mal in der 2. Bundesliga aufeinander. Die Bilanz spricht leicht für Freiburg (zehn Siege, acht Remis, acht Niederlagen). Die historischen Daten zur Partie:

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Die Topfakten

- Das letzte Duell zwischen den beiden Teams fand am 28. November 2001 in der 2. Runde des DFB-Pokals statt und war spektakulär: Nach 90 Minuten stand es in Darmstadt 2:2, nach 120 Minuten 3:3 und das Elfmeterschießen entschieden die Lilien mit 3:1 für sich.

- In der Mammut-Saison der 2. Bundesliga 1992/93 mit 24 Mannschaften und 46 Spielen stieg Freiburg als Erster in die Bundesliga auf und Darmstadt als 24. Ab. Damals gewann der SC das bisher letzte Ligaduell der Beiden am 38. Spieltag in Darmstadt mit 3:0.

- Darmstadts Immanuel Höhn spielte von 2008 bis 2016 für Freiburg, bestritt für die Breisgauer 42 Bundesliga-Spiele (ein Tor) und stieg mit dem SC in der letzten Saison in die Bundesliga auf.

- Freiburgs Florian Niederlechner erzielte Anfang August bei einem 3:1-Testspielsieg gegen Darmstadt alle drei Tore für den Sport-Club.

Rekorde zum Spiel:

Höchster Freiburger Heimsieg gegen Darmstadt: -

Höchster Darmstädter Auswärtssieg in Freiburg: -

Meiste Zuschauer: -

 >>> Alle Infos zu #SCFD98 im Matchcenter