Köln - Der Hamburger SV ist seit drei Spielen ungeschlagen (ein Sieg, zwei Remis) und lief dabei jeweils mit der gleichen Startelf auf. Setzt Markus Gisdol gegen den FC Augsburg wieder auf das Team, was in Darmstadt den ersten Dreier der Saison einfahren konnte?

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Der HSV ist neben Spitzenreiter Leipzig das einzige Team, das an den letzten vier Spieltagen jeweils zumindest immer doppelt getroffen hat. 

  • Als eines von drei Teams wartet der HSV noch auf den ersten Heimsieg der Saison – und das am Wochenende des dritten Advents.

  • Augsburg ist auswärts kein Punktelieferant, verlor nur zwei der sechs Auswärtsspiele und das jeweils auch nur knapp mit 1:2.

  • Der HSV verlor 60 Prozent seiner Spiele gegen Augsburg – der Niederlagenanteil ist so hoch wie gegen den FC Bayern.

  • Nur gegen Stuttgart feierte Augsburg mehr Siege (sieben) als gegen den HSV (sechs).

  • Gojko Kacar wechselte vor der Saison vom HSV nach Augsburg, fast sechs Jahre hatte er an der Elbe gespielt (79 Bundesliga-Spiele, sieben Tore, zwei Assists).

>>> Alle Infos zu #HSVFCA im Matchcenter