Köln - Der Hamburger SV begrüßt am Samstag den FC Augsburg. Dreimal in Folge liefen die Rothosen zuletzt mit dem gleichen Personal auf, dreimal in Folge ging der Dino nicht als Verlierer vom Platz. bundesliga.de verrät, wie die Mannschaften starten könnten.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Hamburger SV

Mathenia - Diekmeier, Jung, Djourou, Santos - Ostrzolek, Sakai - Müller, Holtby, Kostic - Gregoritsch

Es fehlen: Adler (Ellenbogen-OP), Cleber (Knieprobleme), Halilovic (Bänderdehnung), Porath (Diagnose ausstehend)

  • Beginnt HSV-Trainer Markus Gisdol mit diesen elf Mann, beginnen zum vierten Mal in Serie die gleichen Spieler.
  • Emir Spahic wird voraussichtlich wieder dem Kader angehören.

FC Augsburg

Hitz - Verhaegh, Janker, Hinteregger, Stafylidis - Kohr, Baier - Schmid, Altintop, Max - Ji

Es fehlen: Callsen-Bracker (Reha), Caiuby (Knorpelverletzung), Bobadilla (Sehnenverletzung), Finnbogason (Schambeinentzündung)

>>> Alle Infos zu #HSVFCA im Matchcenter