Köln - Sechs der sieben Spiele, in denen der 1. FSV Mainz 05 gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:0 in Führung ging, gewannen die 05er. Einzige Ausnahme war die 2:4-Heimpleite im Mai 2013. Die historischen Daten zur Partie:

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Die Topfakten

- Bezogen auf die aktuellen Bundesligisten ist die Borussia nur gegen Mainz und den HSV seit vier Spielen sieglos (gegen Mainz zunächst zwei Remis, dann zwei Niederlagen letzte Saison).

- Mainz gewann letzte Saison nur gegen Hannover und Mönchengladbach beide Spiele.

- Mönchengladbach ging in neun der zehn Heimspiele gegen Mainz mit 1:0 in Führung. Nur am 2. Spieltag der Vorsaison nicht.

- Bei den beiden Siegen bei der Borussia gelangen Mainz zusammen fünf Tore. In den anderen acht Partien in Mönchengladbach markierte Mainz insgesamt nur vier Treffer.

- Ibrahima Traore holte in sieben Bundesliga-Duellen gegen Mainz nur einen Punkt.

*Die Grafik zeigt neben der Gesamtbilanz auch die Gladbacher Heim- und Auswärtsbilanz gegen Mainz.

Rekorde zum Spiel:

Höchster Gladbacher Heimsieg gegen Mainz: 3:1 am 03.05.2014

Höchster Mainzer Auswärtssieg in Gladbach: 3:2 am 20.11.2010

Meiste Zuschauer: 54.010 Zuschauer am 03.05.2014

>>> Alle Infos zu #S04B04 im Matchcenter