Bundesliga

Fakten zum Duell: Gladbach und Mainz mit Sieglos-Serie

Köln - Borussia Mönchengladbach gewann keines der letzten acht Bundesliga-Spiele. Das ist der längste Negativlauf seit fast drei Jahren. Aber auch der der 1. FSV Mainz 05 gewann nur eines der letzten sechs Pflichtspiele.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Mainz gewann in dieser Saison bereits acht Pflichtspiele trotz Führung nicht (vier Remis, vier Niederlagen).

    Mönchengladbach gewann keines der letzten vier Heimspiele (drei Remis, eine Niederlage).

    Mainz gewann keines der letzten vier Auswärtsspiele, verlor die letzten drei in Folge – das hatte es zuletzt vor zweieinhalb Jahren gegeben.

    Die Fohlen spielen ihre schlechteste Halbserie unter Andre Schubert, daran würden auch vier Siege aus den letzten vier Spielen der Hinrunde nichts ändern.

    Mainz traf ligaweit am häufigsten per Kopfball (acht Mal), die Borussen als einziges Team noch gar nicht.

>>> Alle Infos zu #S04B04 im Matchcenter