Köln - Gegen den 1. FC Köln hat Borussia Dortmund seit vier Bundesliga-Spielen nicht gewonnen. Das wollen die Westfalen am Samstag ändern. bundesliga.de verrät, wie die Mannschaften starten könnten.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

1. FC Köln

Kessler - Olkowski, Sörensen, Mavraj, Heintz, Rausch - Höger, Hector - Özcan - Osako, Zoller

Es fehlen: Horn (Knie-OP), Maroh (im Aufbautraining), Bittencourt (Bänderriss), Lehmann (Bänderanriss), Risse (Kreuzbandriss)

  • Sollten die Geißböcke offensiver beginnen, könnte sich Ex-Borusse Milos Jojic in der Startaufstellung finden.
  • Marco Höger kehrt zurück und dürfte wieder vor der Abwehr agieren.
  • Anthony Modeste fehlt voraussichtlich angeschlagen, Simon Zoller ist noch rechtzeitig fit geworden.

Borussia Dortmund

Weidenfeller - Piszczek, Sokratis, Ginter, Schmelzer - Castro, Weigl - Pulisic, Dembélé, Reus - Aubameyang

Es fehlen: Bürki (Mittelhandbruch), Subotic (Knieprobleme), Götze (Kniereizung), Sahin (Knieprobleme)

>>> Alle Infos zu #KOEBVB im Matchcenter