Köln - Beim einzigen Duell zweier Top-6-Teams an diesem Spieltag will die TSG 1899 Hoffenheim den Nimbus der Unbesiegbarkeit wahren, der 1. FC Köln dagegen seine tolle Bilanz weiter ausbauen.

>>> Jetzt beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager mitmachen

  • Hoffenheim hat auch nach zwölf Spieltagen noch keine Saisonniederlage kassiert: Eine so lange Serie an ungeschlagenen Spielen wies die TSG in ihrer Bundesliga-Historie zuvor noch nie auf.

  • 22 Punkte nach zwölf Spieltagen sind Kölns beste Ausbeute seit 20 Jahren. Nur zwei Niederlagen zu diesem Zeitpunkt waren es zuletzt vor 25 Jahren.

  • Die Kraichgauer retteten zuletzt in Mönchengladbach ein Unentschieden (1:1) und punkteten damit in dieser Spielzeit schon vier Mal nach einem Rückstand – nur die Kölner schafften das auch so oft.

  • Zusammen mit Rekordmeister Bayern München stellt der FC aktuell die beste Defensive der Liga. Die acht Gegentore bedeuten die beste Kölner Bilanz seit 26 Jahren.

  • Die einzige Pflichtspielniederlage dieser Spielzeit kassierten die Hoffenheimer gegen die Rheinländer, am 26. Oktober im DFB-Pokal (auswärts 1:2 nach Verlängerung). Dabei erzielte der Ex-Hoffenheimer Anthony Modeste in der 91. Minute das Siegtor der Kölner.

>>> Alle Infos zu #TSGKOE im Matchcenter