Köln - Der Sonntag startet mit der Partie von Darmstadt 98 gegen den Hamburger SV. bundesliga.de verrät wie die Mannschaften starten könnten.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Darmstadt 98

Esser - Fedetsky, Milosevic, Sulu, Guwara - Jungwirth, Vrancic - Sirigu, Kleinheisler, Heller - Coalk

Es fehlen: Höhn (Mittelfußbruch), Rosenthal (Trainingsrückstand nach Wadenverletzung), Bezjak (Trainingsrückstand nach Zehenbruch), Platte (Hüft-OP)

  • Ungewiss ist nach wie vor der Einsatz von Ben-Hatira. Der Mittelfeldmann laboriert an einem Bluterguss im Sprunggelenk.
  • Dadurch könnte dann Vrancic in die Startelf rutschen.

Hamburger SV

Mathenia - Diekmeier, Djourou, Jung, Douglas Santos - Sakai, Ostrzolek, Müller, Holtby, Kostic - Gregoritsch

Es fehlen: Adler (Ellenbogen-OP), Cleber (Knieprobleme), Spahic (Meniskusprobleme), Halilovic (Bänderdehnung im Knie)

  • Der Ausfall von Halilovic ist bitter für den HSV, der Mittelfeldmann fällt zwei bis drei Wochen aus.
  • Wood kehrt nach abgesessener Strafe wieder auf der bank und ist eine Option.

>>> Alle Infos zu #D98HSV im Matchcenter