Köln - Erstmals in einem Pflichtspiel treffen RB Leipzig und der FC Schalke 04 aufeinander. Für Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick ist es ein Duell mit der Vergangenheit.

>>> Jetzt beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager mitmachen

Topfakten zum Spiel:

- RB Leipzig und Schalke treffen erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander. Die Partie ist die 898. unterschiedliche Paarung in der Bundesliga-Geschichte

- S04 traf bislang auf 53 verschiedene Vereine in der Bundesliga, RB Leipzig ist nun der 54. Klub. Gegen alle anderen Bundesliga-Klubs traten die "Königsblauen" zuvor schon an.

- Kein aktueller Leipziger hat ein Bundesliga-Tor gegen Schalke erzielt.

- Der Ex-Schalker Kyriakos Papadopoulos gewann beide Bundesliga-Spiele gegen S04 (mit Leverkusen). Der Grieche bestritt seine ersten 61 Bundesliga-Spiele für die "Königsblauen" (drei Tore, drei Assists).

- Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick war zwei Mal Trainer der Schalker (von September 2004 bis Dezember 2005 und von März bis September 2011).

>>> Alle Infos zu #RBLS04 im Matchcenter