Sperre droht: Bekommt Höwedes eine gelbe Karte, muss er am 14. Spieltag zugucken - © © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Lukas Schulze
Sperre droht: Bekommt Höwedes eine gelbe Karte, muss er am 14. Spieltag zugucken - © © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Lukas Schulze
Bundesliga

Mögliche Aufstellungen: Leipzig - Schalke 04

Köln - Im Topspiel am Samstagabend empfängt der Tabellenführer aus Leipzig den FC Schalke 04. bundesliga.de präsentiert die wahrscheinlichen Aufstellungen.

RB Leipzig

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Gulacsi - Schmitz, Ilsanker, Orabn, Halstenberg - Demme, Keita - Sabitzer, Forsberg - Werner, Poulsen

Es fehlen: Bernardo (Meniskusschaden), Compper (Sprunggelenkverletzung), Gipson (Sprunggelenkfraktur), Klostermann (Kreuzbandriss), K. Papadopoulos (Knieprobleme)

    Probleme bereiten dem Trainer vor allem die verletzten Abwegspieler, da gibt es kaum Alternativen.In der Bundesliga-Geschichte waren nur sieben Spieler bei ihrem 20. Tor jünger als Timo Werner. Hasenhüttl wird auch gegen Schalke wieder auf ihn setzen.

Schalke 04

Fährmann - Höwedes, Naldo, Nastic - Geis, Schöpf, Kolasinac - Benaleb, Goretzka - Meyer, Choupo-Moting

Es fehlen: Coke (Reha nach Kreuzbandriss), Uchida (Trainingsrückstand), di Santo (Bauchmuskelzerrung), Embolo (Sprunggelenk- und Wadenbeinbruch), Huntelaar (Außenbandanriss im Knie)

    Höwedes hat bereits vier gelbe Karten angesammelt, bei der nächsten droht eine Sperre.Auch am Mittwoch konnte di Santo noch nicht mit der Mannschaft trainieren sein Einsatz ist fraglich.

>>> Alle Infos zu #RBLS04 im Matchcenter