Köln - Am Samstag kommt es in der Bundesliga zum Duell der Borussen. Die Borussia aus Mönchengladbach reist nach Dortmund. bundesliga.de verrät die möglichen Aufstellungen.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Borussia Dortmund

Weidenfeller - Piszczek, Sokratis, Bartra, Schmelzer - Weigl - Dembele, Castro, Götze, Reus - Aubameyang

Es fehlen: Bürki (Mittelhandbruch), Bender (Trainingsrückstand nach Knochenmarködem), Subotic (U 23)

  • Guerreiro und Kagawa, die gegen Frankfurt noch nicht dabei waren, sind zumindest wieder im Lauftraining. Beide könnten in den Kader zurückkehren.
  • Pierre-Emerick Aubameyang erzielte alleine mehr Tore (13) als alle Mönchengladbacher zusammen in dieser Spielzeit (zwölf).

Borussia Mönchengladbach

Sommer - Elvedi, Christensen, Jantschke - Strobl, Kramer - Korb, Wendt - Dahoud - Stindl, Raffael

Sie fehlen: Alvaro Dominguez (Reha nach Rückenoperation), Doucouré (Aufbautraining nach Muskelbündelriss), Herrmann (Sprunggelenkoperation), M. Schulz (Zerrung im Hüftbeuger), Traoré (Sehnenabriss in der Leiste), Drmic (Aufbautraining nach traumatischem Knorpelschaden)

  • Ob Schubert nicht vielleicht doch auf eine Viererkette umstellt, bleibt offen.
  • Vestergaard wäre eine Alternative für die Defensive, eventuell kommt auch Johnson auf der Außenbahn zum Zuge.

>>> Alle Infos zu #BVBBMG im Matchcenter