Leverkusen - Janik Haberer erzielt beim 1:1 des SC Freiburg in Leverkusen sein erstes Bundesliga-Tor. Die Top-Fakten zum Spiel.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Leverkusen blieb im dritten Spiel in Folge sieglos. 17 Punkten nach 13 Spieltagen sind Bayers schwächste Ausbeute seit zehn Jahren.

  • Freiburg spielte erstmals in dieser Saison unentschieden und beendete damit seine Negativserie von drei Niederlagen in Folge.

  • Leverkusen verschoss auch den vierten Strafstoß dieser Bundesliga-Saison, zum zweiten Mal in Person von Chicharito.

  • Hakan Calhanoglu traf im zweiten Spiel in Folge und bringt es nun schon auf mehr Saisontore (vier) als in der kompletten vergangenen Spielzeit (drei).

  • Im vierten Spiel in Folge kassierte Leverkusen ein Gegentor nach einer Ecke.

  • Leverkusen blieb erstmals seit April 2011 ohne Torschuss in Hälfte eins.

  • Nach der Pause lautete das Torschussverhältnis 13:3 pro Bayer.

  • Aleksandar Dragovic hatte die meisten Ballbesitzphasen bei Bayer (125) und war der zweikampfstärkste Leverkusener (79 Prozent gewonnen).

  • Julian Schuster gewann bei seinem ersten Einsatz dieser Bundesliga-Saison starke 64 Prozent seiner Zweikämpfe.

>>> Alle Infos zu #B04SCF im Matchcenter