Bundesliga

Duell-Fakten: Schanzer und Wölfe - Standardspezialisten

Köln - Der FC Ingolstadt 04 hat die Hälfte seiner Saisontore nach Standardsituationen (vier von acht) erzielt, der VfL Wolfsburg weist fast die gleiche Quote (vier von neun) auf.

>>> Jetzt beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager mitmachen

    Ingolstadts neuer Trainer Maik Walpurgis gewann seine Premiere in Darmstadt, Wolfsburgs Coach Valerien Ismael verlor dort bei seinem Debüt

    Der VfL holte sieben seiner neun Punkte auswärts, der FCI vier seiner fünf

    Von allen Spielern lief Schanzer Pascal Groß in dieser Saison mit Abstand am meisten (135,2 Kilometer)

    Als Mario Gomez seinen Bundesliga-Einstand gab (Mai 2004), wurde der FC Ingolstadt 04 gerade gegründet

>>> Alle Infos zu #FCIWOB im Matchcenter