München - Der FC Bayern München hat sich einen Tag nach der Wiederwahl von Uli Hoeneß ins Präsidentenamt im Titelkampf der Bundesliga zurückgemeldet und gegen ein durchaus mutiges Bayer 04 Leverkusen nach hartem Kampf mit 2:1 (1:0) gewonnen.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Fantasy Heroes

Thiago (15 Punkte), Mats Hummels (14) und Hakan Calhanoglu (11)

Das Spiel in Kürze

Im Topspiel am Samstagabend brachte Thiago (30.) die Münchner per Kopf in Führung. Der starke Hakan Calhanoglu belohnte aber in der 35. Minute die sehr ordentlichen Bemühungen der Werkself, kurz zuvor hatte Robert Lewandowski das mögliche 2:0 verpasst. Mats Hummels (56.) stellte mit einem wuchtigen Kopfball auf 2:1, was letztlich auch der Endstand war. Für Hummels war es sein erstes Bundesliga-Tor für die Bayern.

>>> Alle Infos zu #FCBB04 im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 2. Minute: Riesenchance für Mehmedi
    Calhanoglu schickt seinen Offensivkollegen halblinks, etwa vom Strafraumeck schließt der Schweizer Nationalspieler flach ab - knapp rechts am Münchner Gestänge vorbei.

  • 30. Minute: TOOOR für die Bayern - 1:0
    Von der linken Seite flankt Alaba, am langen Pfosten legt Kimmich den Ball in den Rückraum. Lahm schießt, Leno wehrt ab und dann kommt Thiago per Kopf aus kurzer Distanz ans Leder - der Spanier nickt zum 1:0 für die Hausherren ein.

  • 32. Minute: Lewandowski aus kurzer Distanz
    Wieder tankt sich Alaba auf seiner Außenbahn durch und legt in den Strafraum - der FCB-Stürmer scheitert aber aus sechs Metern per Flachschuss an B04-Schlussmann Leno.

  • 35. Minute: TOOOR für die Werkself - 1:1
    Calhanoglu setzt sich auf der linken Seite durch, spielt einen Doppelpass mit Brandt und kommt dann vom Rand des Fünfmeterraums zum Abschluss - mit dem linken Fuß schießt er den Ball an Neuer vorbei ins FCB-Gestänge und markiert den Ausgleich.

  • 56. Minute: TOOOR für den FCB - 2:1
    Ecke Kimmich von rechts, Kopfball Hummels in der Mitte - aus sieben Metern trifft der Innenverteidiger des Rekordmeisters rechts ins Gehäuse der Rheinländer und sorgt für die erneute Führung.

  • 85. Minute: Kampl verfehlt knapp
    Nach Calhanoglu-Ablage kommt der B04-Mittelfeldmann aus 20 Metern zentraler Position zum Versuch, zwirbelt das Spielgerät haarscharf am rechten Winkel des FCB-Tors vorbei.

>>> Aufstellungen und Statistiken im Liveticker

Top-Fakt

Hummels traf zum 20. Mal in der Bundesliga, von den aktuellen reinen Abwehrspielern traf nur Naldo häufiger.

>>> Mehr Top-Fakten zu #FCBB04

Top Tweet

Spieler des Spiels: Thiago

Thiago bleibt der Sieggarant für Bayern. Alle fünf Spiele, in denen der Spanier traf - heute eingeschlossen - gewannen die Münchner. Diesmal war er an fünf der 13 FCB-Torschüsse beteiligt (drei abgegeben, zwei vorgelegt), führte die meisten Zweikämpfe (26) und hatte dabei auch die stärkste Zweikampfquote (69 Prozent gewonnen) aller Akteure auf dem Platz.