Köln - Nachdem der VfL Wolfsburg in den ersten neun Gastspielen beim SC Freiburg sieglos geblieben war, feierten die Wölfe im Breisgau zuletzt drei Siege in Folge.

>>> Jetzt Mitmachen bei der Fantasy Manager Herbstliga

Topfakten zum Spiel:

- Wolfsburg gewann die vergangenen drei Pflichtspiele gegen den SC (zwei in der Bundesliga-Saison 2014/15 sowie das DFB-Pokal-Viertelfinale im April 2015).

- Freiburg hat gegen Wolfsburg zwar immer noch eine positive Bilanz (neun Siege, sieben Remis, acht Niederlagen), ist aktuell gegen den VfL aber seit fünf Bundesliga-Spielen sieglos und holte daraus nur einen Punkt.

- In jedem dieser fünf Spiele kassierte der SC mindestens zwei Gegentore, insgesamt deren 15.

- Zehn seiner 15 Tore in Freiburg erzielte der VfL in den letzten drei Partien.

- Daniel Caligiuri wechselte im Sommer 2013 von Freiburg nach Wolfsburg. Für den SC bestritt er 93 Bundesliga-Spiele (elf Tore, 13 Assists).

* Die Grafik zeigt neben der Gesamtbilanz die Freiburger Heim- und Auswärtsbilanz gegen Wolfsburg.

Rekorde zum Spiel

Höchster Freiburger Heimsieg gegen Wolfsburg: 4:1 am 19.05.2001

Höchster Wolfsburger Auswärtssieg in Freiburg: 5:2 am 09.03.2013

Meiste Zuschauer: 25.000 Zuschauer am 19.05.2001

>>> Alle Infos zu #SCFWOB im Matchcenter