Mitchell Weiser bereitet zwei Tore von Salomon Kalou vor - © © gettyimages / Matthias Kern/Bongarts
Mitchell Weiser bereitet zwei Tore von Salomon Kalou vor - © © gettyimages / Matthias Kern/Bongarts
Bundesliga

Berlin unter Dardai Freitags weiter ungeschlagen

Berlin - Die Hertha feierte den fünften Heimsieg im fünften Heimspiel dieser Saison und den sechsten Saisonsieg insgesamt – mehr waren es nach zehn Spieltagen nur ein Mal in der Vereinsgeschichte (2000/01 sieben). Die Top-Fakten zur Partie Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach.

>>> Jetzt für die Herbstliga anmelden und mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Mönchengladbach ist seit fünf Spielen ohne Sieg und holte in diesem Zeitraum nur zwei von 15 möglichen Punkten – das hört sich nicht nach erneuter Teilnahme an der Champions League an.

    Hertha BSC bleibt unter Pal Dardai in Spielen am Freitagabend weiterhin ungeschlagen (fünf Siege, fünf Remis).

    Nach zuvor fünf Siegen in Folge verlor Mönchengladbach erstmals seit drei Jahren wieder gegen die Berliner.

    Mönchengladbach ist seit fünf Spielen ohne Treffer – das passierte den Fohlen nur einmal zuvor in der Vereinsgeschichte, als sie vor 20 Jahren unter Bernd Krauss mal sechs Partien in Folge ohne Treffer blieben.

    Salomon Kalou erzielte mit seinem ersten Torschuss der Partie seinen ersten Treffer seit sieben Monaten - zuletzt hatte er beim 2:2 gegen Hannover Anfang April getroffen, danach in sieben Spielen nicht mehr.

    Christoph Kramer kassierte in seinem 101. Bundesliga-Spiel erstmals einen Platzverweis, zuvor war er nur einmal für Bochum vor vier Jahren im Pokal vom Platz geflogen.

    Kalou traf erstmals seit einem Jahr mehrfach in einem Spiel, zuletzt gelang ihm das am 6. November 2015 bei einem 3:1 in Hannover am 12. Spieltag der Vorsaison – da erzielte er ebenfalls alle drei Berliner Treffer, es war der zuvor letzte Dreierpack eines Herthaners.

    Hertha versuchte im Schongang über die zweite Spielhälfte zu kommen, das wäre nach 6:7 Torschüssen in den zweiten 45 Minuten und einigen guten Möglichkeiten für die Gäste fast schief gegangen.

    Mitchell Weiser machte eine tolle Partie und gab neun Torschussvorlagen, die meisten aller Spieler. Zwei der drei Treffer von Kalou bereitete Weiser vor.

>>> Alle Infos zu #BSCBMG