Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 besiegt den SV Werder Bremen und ist jetzt seit neun Pflichtspielen ohne Niederlage, sieben davon gewannen die Knappen. Die Top-Fakten zum Spiel #S04SVW.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • ​Schalke holte aus den ersten fünf Bundesliga-Spielen dieser Saison keinen Punkt, aus den letzten fünf dann elf; das sind in diesem Zeitraum mehr als der FC Bayern München sammelte.

  • In seinem 146. Bundesliga-Spiel als Trainer feierte Markus Weinzierl seinen 50. Sieg. Sechs davon gelangen ihm gegen Werder; nur gegen den VfB Stuttgart gewann er öfter.

  • ​Schalke gab 24 Torschüsse ab (Bremen acht); neuer Saisonrekord für die Königsblauen.

  • Alessandro Schöpf gelang sein erster Doppelpack für die Knappen und er legte auf dem Platz die größte Laufstrecke zurück (13,3 Kilometer).

  • Nabil Bentaleb erzielte sein fünftes Tor in den letzten sechs Pflichtspielen, darunter vier Bundesliga-Tore in den letzten vier Partien; er ist der Top-Torschütze von Königsblau in dieser Saison.

  • ​Die aktuelle Bilanz von Werder ist die schlechteste seit 18 Jahren; nur 1998/99 und 1974/75 standen die Norddeutschen noch schlechter da als jetzt. Nur Bremen und der Hamburger SV holten aus den letzten drei Spielen keinen Punkt.

  • Der SVW ist auswärts seit neun Bundesliga-Spielen ohne Sieg und holte aus diesen Partien nur zwei von 27 möglichen Punkten.

  • Serge Gnabry erzielte in allen seinen vier Auswärtsspielen in der Bundesliga ein Tor; bei Schalke trat er erstmals in der Bundesliga zum Strafstoß an und verwandelte sicher.

  • Claudio Pizarro feierte nach 176 Tagen sein Comeback und musste in seinem 412. Bundesliga-Spiel seine 100. Niederlage hinnehmen.

>>> Alle Infos zu #S04SVW