Hoher Laufaufwand: Der TSG gelingt es gegen den Rekordmeister gegen zu halten - © gettyimages / Marc Mueller
Hoher Laufaufwand: Der TSG gelingt es gegen den Rekordmeister gegen zu halten - © gettyimages / Marc Mueller
Bundesliga

Bayern und Hoffenheim weiter ohne Niederlage

München - 21:5 Torschüsse für den FC Bayern München, aber Hoffenheim hielt mit hohem Laufaufwand dagegen – die TSG 1899 Hoffenheim lief fast acht Kilometer mehr als die Münchner. Hoffenheim stellte mit 123,2 Kilometern einen neuen ligaweiten Saisonrekord auf.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Der FC Bayern bleibt zwar ungeschlagen, gab aber jetzt schon häufiger Punkte ab (drei Mal) als in der gesamten Hinrunde der letzten Saison (zwei Mal).

    Es war das erste Bundesliga-Spiel der Bayern in dieser Saison, in dem die Münchner nicht irgendwann in Führung lagen.

    Durch das Unentschieden bleiben beide Teams in dieser Bundesliga-Saison ohne Niederlage; für die TSG bedeutet das eine Premiere: Erstmals sind die Hoffenheimer nach zehn Spieltagen einer Saison ungeschlagen.

    Trotz sieben Führungen ist Hoffenheim auch nach 17 Begegnungen gegen die Bayern noch ohne Sieg. Das bedeutet einen neuen Rekord: Nie zuvor blieb ein Verein in den ersten 17 Bundesliga-Spielen gegen einen anderen ohne Niederlage. Immerhin holte die TSG zum fünften Mal einen Punkt gegen die Bayern.  

    Hoffenheim spielte zum fünften Mal in dieser Saison unentschieden – am häufigsten.

    Kerem Demirbay erzielte sein drittes Saisontor; in den letzten drei Auswärtsspielen war er jeweils ein Mal erfolgreich. Der Neuzugang legte auf dem Platz die größte Laufstrecke zurück (12,7 Kilometer).

    In acht der letzten neun Pflichtspiele kassierte Bayern mindestens ein Gegentor.

    Hoffenheim lag etwas mehr als 18 Minuten in Führung; Rekord gegen die Bayern in dieser Saison.

    Thomas Müller bleibt in dieser Bundesliga-Saison torlos; er gab 20 Torschüsse ab, traf gegen Hoffenheim zum dritten Mal Aluminium.

    Nadiem Amiri war erstmals in dieser Saison an einem Tor beteiligt, er bereitete den 1:0-Führungstreffer vor.

>>> Alle Infos zu #FCBTSG