München - Der TSG Hoffenheim gelingt es in einem schönen Spiel einen Punkt aus München mitzunehmen. Der FC Bayern München startete zu unkonzentriert in die Partie, wurde dann mit einem Gegentreffer bestraft. Auch der Sturmlauf im zweiten Durchgang braucht keinen Siegtreffer.

Fantasy Heroes

Kerem Demirbay (12 Punkte), Rafinha (8 Punkte), Sebastian Rudy (8 Rudy)

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Das Spiel in Kürze

Der über weite Strecken bemerkenswert lasch wirkende Titelverteidiger kam gegen ein starkes 1899 Hoffenheim lediglich zum dritten Unentschieden in der laufenden Saison. Kerem Demirbay (16.) hatte die Hoffenheimer in Führung gebracht, sein Mannschaftskollege Steven Zuber mit einem Eigentor ausgeglichen (34.). Hoffenheim stand hinten gut und spielte mutig und entschlossen nach vorne, was die Gastgeber wiederholt in Verlegenheit brachte.

>>> Alle Infos zu #FCBTSG

Die Highlights im Spielfilm

  • 16. Minute: TOOOR für Hoffenheim!
    Zusammenspiel Amiri und Demirbay! Vogt spielt in den Lauf von Amiri, der auf der linken Seite startet. Er spielt dann den Ball flach in den Strafraum, dort läuft Demirbay zum genau richtigen Zeitpunkt ein und kann aus zentraler Position an Neuer vorbei zur Führung einschießen!

  • 25. Minute: Thiago und Lewandowski...
    ... mit dem Doppelpass im Mittelfeld, aber als Lewandowski dann in den Strafraum startet, hat Thiago keine Anspielstation auf rechts. Der Ball muss wieder hintenrum gespielt werden.

  • 34. MinuteEigentor zum 1:1
    Bitter! Robben kommt mit Tempo über die Mitte, dann der Pass auf links, von dort flankt Costa quer durch den Strafraum, es wartet Lewandowski in sehr aussichtsreicher Position direkt vor dem Tor von Baumann. Doch bevor der Ball beim Polen landet, rutscht TSG-Defensivmann Zuber zum Ball und schiebt die Kugel unglücklich ins eigene Netz.

  • 63. Minute:Robben...
    ... wird mit einem Sahnepass von Neuer bedient, der zieht von links in den Strafraum, kurz vor dem Pfosten legt er den Ball zurück. aber Thiago ist zwei Schritte zu spät um an das Leder zu kommen.

  • 87. Minute: Der Pfosten
    Der Pfosten! Was für ein Pech, den Ball hätte Hummels nach einer super Hereingabe von Müller nur noch ins Tor schieben müssen. Aber er nimmt es dann zu genau und platziert die Kugel am linken Pfosten.

>>> Aufstellungen und Statistiken im Liveticker

Top-Fakt

21:5 Torschüsse für die Bayern, aber Hoffenheim hielt mit hohem Laufaufwand dagegen – die TSG lief fast acht Kilometer mehr als die Münchner. Hoffenheim stellte mit 123,2 Kilometern einen neuen ligaweiten Saisonrekord auf.

>>> Mehr Top-Fakten zum Spiel

Top Tweet

Spieler des Spiels:
Kerem Demirbay

Kerem Demirbay erzielte im dritten Auswärtsspiel in Folge ein Tor; nachdem er zuvor zwei Mal mit rechts traf, gelang ihm der Führungstreffer in München mit links. Der 23-Jährige überzeugte darüber hinaus mit einem enormen Laufaufwand, er legte auf dem Platz die meisten Kilometer zurück (12,7).